OUR

STORY

Faire Produktion & Einzigartige Designs

 

Die erste Kollektion von Mira Fashion wurde fair und nachhaltig in einer familiär geführten Fabrik downtown Los Angeles produziert. Den Mitarbeitenden werden dort gute Arbeitsbedingungen geboten - viele Stoffe werden vor Ort gewoben und verarbeitet. In Los Angeles wurde 2016 der Mindestlohn von 7 auf 15 Dollar pro Stunde erhöht. Das bedeutet, dass die Näherinnen in Los Angeles einen Lohn verdienen, mit dem sie ihren Lebensunterhalt finanzieren können.

Weitere Einzelstücke von Mira Fashion wurden in einer Produktionsstätte im Tessin/Schweiz umgesetzt. Mira Fashion setzt auf hochwertige und nachhaltige Stoffe, einzigartige Schnitte sowie faire Arbeitsbedingungen.

paperbag%202 Kopie.jpg
Dina Wunderli

Fashion Designer &

Owner Mira Fashion Truck

 

ABOUT
MIRA Fashion

Ich habe eine Zeit lang in Los Angeles gelebt und dort Modedesign studiert. Inspiriert von der Sonne und dem einzigartigen Lifestyle Kaliforniens habe ich 2017 beschlossen, mein eigenes Fashion Label zu gründen. Zurück in der Schweiz konnte ich dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne meine erste eigene Athelisure Wear Kollektion realisieren. 2019 folgte dann der Mira Fashion Truck - der erste mobile Konzeptstore auf Rädern der Schweiz. Der Stil von Mira Fashion ist unaufgeregt, sportlich-elegant, mit vereinzelten Boho-Vibes.

 

Die Mira Fashion Kundin ist die moderne, unabhängige, selbstbewusste Frau, welche hochwertige und fair produzierte Kleider mit tollen Schnitten und aufregenden Details schätzt.